Haus der Fotografie Wien
Fotoausstellungen in Wien

Rechte Wienzeile 85, 1050 Wien | Tel: 01/890 41 46 | E-Mail | Öffnungszeiten: Mo-Do, 14 - 18 Uhr

Fotoausstellung The Halo Series

Fotografien von Paul Delpani

Fotoausstellung im Restaurant Giersterbräu
Gierstergasse 10, 1120 Wien

Vernissage: 07.11.2017, 19 Uhr

Ausstellungsdauer:
07.11. - 31.12.2017

Eintritt frei.

Die Sonne unser zeitloser Begleiter – immer da, aber nicht immer sichtbar. Paul Delpani

Zum Projekt

In der Ausstellung mit Fotografien von Paul Delpani spielt das end- und zeitlose Vorhandensein der Sonne eine große Rolle. Ihre Strahlen umgeben uns tagtäglich, nicht immer aber sehen wir sie. Die Fotoserie soll uns die Strahlkraft, die Wärme und die Anwesenheit der Sonne und ihrer Strahlen  in ihrer Endlosigkeit, in ihrem Immer-Da-Sein zeigen.

Die Bilder spiegeln mit ihren typischen Halo-Kränzen dies wieder. Die Halo-Kränze umfangen Objekte, beleuchten sie und stellen diese gegenüber der Strahlkraft der Sonne in  den Hintergrund. So soll uns die Kraft, die Wärme, das Vorhandensein und das Zeitlose darin vor Augen geführt werden.

Der Ausstellungsort ist insoferne bewußt gewählt, als dass dort die Elemente, die unsere Erde bestimmen – Stein, Holz – vorherrschen. Diese waren einst sonnendurchflutet, heute treten sie als Bestandteile des Raumes in den Hintergrund. Trotzdem enthalten sie noch die Energie, die sie einst entstehen ließ.

Paul Delpani ist fotografischer Autodidakt. Er hat sich über die Jahre eine Bildsprache angeeignet, die sich auf das Konkrete, das Vorhandene bezieht und die damit verbundene Meta-Ebene, wie zum Beispiel die Schönheit im Unperfekten. Seine Bildsprache ist davon getrieben, das Vorhandene im Sinne des Objet trouvée darzustellen und ohne große Überarbeitungen auch - so wie aufgenommen – zu präsentieren. Ein Bild soll und kann ein Haiku sein, eine Hilfe, eine Anleitung zum Sinnieren und daraus seine Schlüsse zu ziehen und Hinweise auf die eigenen Zugänge zu finden.

 

Paul Delpani
Geboren 29.03.1966 in Wien, verheiratet, Staatsbürgerschaft Österreich.

Werdegang
Besuch Handelsakademie und Studium der Wirtschaftswissenschaften,
angestellt im Staatsdienst. 

Künstlerischer Werdegang
Autodidakt, erste Erfahrungen mit  Fotografie im Alter von 12 Jahren,  erste professionelle Ausrüstung mit 16 Jahren.
Intensive Auseinandersetzung mit Technik und Material
Erste Ausstellungen im Jahr 2000, seit 2013 laufende Ausstellungstätigkeit und Kuratierung.
Teilnahme an Landes- und Staatsmeisterschaften Fotografie des VÖAV, diverse Annahmen und ein 3.Platz (Stereofotografie).

Künstlerisches Kredo: Fotografie gegen den Strich gebürstet – zeitlose Fotografie
Die einzelne Fotografie ist Ausgangsmaterial. Erst durch die Weiterver- und –bearbeitung entsteht das Kunstwerk. Hierbei ist weniger an die digitale Nachbearbeitung gedacht, sondern der Einsatz unterschiedlicher analoger Verfahren, darunter die ältesten fotografischen Prozesse: Cyanotypie, VanDyck Druck. Die Kombination moderner Fototechnik mit Edeldruckverfahren, die seit über 150 Jahren bestehen, ist herausfordernd aber auch bereichernd.
Anderseits hat auch die „alte“ Technik ihren Reiz – wie etwa Lochkamerafotografie; kombiniert mit digitaler Weiterverarbeitung entstehen daraus Kunstwerke, deren Vorhersehbarkeit nur beschränkt ist.

Ausstellungshistorie
2000 Galerie Alan, 1090: Wien in Cyanotypien
2000 Weihnachtsmarkt Aflenz Kurort: Cyanotypien
2013 Friseursalon 1120: Subjektive Sichtweisen – Mikroskopfotografie Delpani
2014: VHS Meidling, 1120: Impressionen … „wie im Großen, so im Kleinen“ – Mikroskopfotografie Delpani
2014: VHS Meidling, 1120: Meidling ein Rohdiamant – verborgene Facetten eines Bezirks; Gruppenausstellung gemeinsam mit Norbert Bauhofer; Cyanotypien
2014: Galarie Bajadere, Neuhaus im Triestingtal: Impressionen … „wie im Großen, so im Kleinen“ – Mikroskopfotografie Delpani
2015: VHS Meidling, 1120: Gesichter einer Stadt – Meidling als Knotenpunkt; Gruppenausstellung gemeinsam mit Norbert Bauhofer; Cyanotypien
2015: VHS Meidling, 1120: Interpretation der Wirklichkeit – Mikroskopfotografie Delpani
2015: VHS Meidling, 1120: Coverwettbewerb VHS Kursprogramm; 2. Platz; Gruppenausstellung
2015: Off Festival der Fotografie,  Haus der Fotografie, 1050: Gruppenausstellung Polaroid
2016: World Pinhole Day, Haus der Fotografie, 1050: Stadt – Land; Gruppenausstellung
2016: VHS Meidling, 1120: Jazz Portraits, Einzelausstellung
2016: Gasthaus Giersterbräu, 1120: Wien: Einzelblicke; Cyanotypien – Ausstellung im Rahmen des Off Festivals der Fotografie, Einzelausstellung
2016: VHS Meidling: 10x12 – Gruppenausstellung Meidlinger Künstler
2016: VHS Alsergrund, 1090: .. die Stadt lebt … : Gruppenausstellung
2016: Off Festival der Fotografie, Haus der Fotografie 1050: Now, Gruppenausstellung
2016: Atelier r/!/, 1120: Dein Standpunkt zum Sexismus – Ausstellung im Rahmen des Off Festivals der Fotografie
2017: Gasthaus Giersterbräu, 1120: Jazzportraits, Einzelausstellung
2017: World Pinhole Day, Haus der Fotografie, 1050: Neuland; Gruppenausstellung
2017: Infrarot, Haus der Fotografie, 1050, Gruppenausstellung
2017: Gasthaus Giersterbräu, 1120: The Halo Series, Einzelausstellung
2017: Agora Farmers Market, Thanya Shopping Park, Bangkok, Thailand, Gruppenausstellung zum Thema Nachhaltigkeit.

 

OFF-FESTIVAL Vienna 2017

Das off-festival vienna wurde auf Initiative des Hauses der Fotografie ins Leben gerufen, steht unter einem bestimmten Thema und findet jährlich im November statt. Das offene Festival für Fotografie steht dabei für einen offenen Diskurs und eine öffentliche Auseinandersetzung mit den unterschiedlichsten Erscheinungsformen und Strömungen in der Fotografie der Gegenwart.

Programm off-festival 2017